Bautagebuch

Auf dieser Seite möchten wir Sie / Euch über den Baufortschritt unseres Umbaus informieren. Seit nunmehr fast  vier Jahren Planungszeit steht dem Startschuss für den Anbau einer Fahrzeughalle mit angeschlossenem Schwarz / Weißbereich nichts mehr im Wege. 

13.02.2020: Symbolischer "Erster Spatenstich"

Der heutige Donnerstag der 13.02.2020 wird sicherlich einen Eintrag in die Geschichtsbücher der Feuerwehr Osterhusen erhalten.
Lang ersehnt war dieser Tag bei den Kameraden der Feuerwehr Osterhusen, aber nun geht es los. Bürgermeister Manfred Eertmoed hat gemeinsam mit Ortsbrandmeister Karl-Heinz Berends den ersten Spatenstich für den Anbau einer Fahrzeughalle und einen Schwarz- / Weiß-Bereich an das Feuerwehrhaus in Osterhusen vollzogen.
Zahlreiche Kameraden der Einsatzabteilung, Ratsmitglieder und auch Anwohner und Freunde der Feuerwehr waren zu diesem "Symbolischen Akt" erschienen. In seiner kurzen Ansprache ließ Bürgermeister Eertmoed den bis hierher durchaus schwierigen und zähen Genehmigungsprozess Revue passieren. "Ich freue mich, das es nun endlich los geht", betonte Eertmoed.
In der kommende Woche wird nun mit den Vorbereitungen und den Erdarbeiten begonnen.

26.02.2020: Erdarbeiten haben begonnen

Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Tage, konnten die Erdarbeiten in dieser Woche beginnen. Zunächst wird die Grasnarbe abgetragen und die Verkehrsflächen bzw. die Baustraße werden vorbereitet.


12.03.2020: es geht voran

Die Erdarbeiten kommen gut voran. Für die Verkehrs- und Parkflächen wurde Sand aufgefahren und verdichtet. Auch die verlegte neue Straße nimmt ihre Formen an.

In den nächsten Tagen werden die Gründungsarbeiten beginnen.


21.03.2020: Erschliessungsarbeiten abgeschlossen

Zum Ende der Woche konnten die Erschließungsarbeiten abgeschlossen werden. Die zukünftigen Parkflächen und die neue Zufahrtstraße wurden erstellt. Ebenso wurden Versorgungs- und Entwässerungsleitungen verlegt.

Im nächsten Schritt stehen die Tiefgründungsarbeiten an bevor im Anschluß daran in die Höhe gebaut wird.